Amnesty International Gruppe-Würzburg-Stadt

Impressum | Login

Gruppe-Würzburg-Stadt

StartseiteSchüler-undJugendgruppe

Die Schüler- und Jugendgruppe Würzburg

Wir suchen dich!!

Die Amnesty International Schüler- und Jugendgruppe Würzburg setzt sich für die weltweite Einhaltung der Menschenrechte ein!

"Es ist nicht deine Schuld, dass die Welt ist, wie sie ist. Es wär nur deine Schuld, wenn sie so bleibt!" (Die Ärzte, "Deine Schuld")

  • Gruppentreffen, bei denen wir Aktionen planen und uns über aktuelle Entwicklungen im Bereich der Menschenrechte austauschen
  • Zusammen schreiben wir Briefe und Petitionen für Folteropfer, unschuldig Inhaftierte, politische Gefangene und anderwertig von Menschenrechtsverletzungen Betroffene
  • Organisation von z.B. Infoständen in der Fußgängerzone oder von Konzerten, um die öffentlichkeit auf Menschenrechtsverletzungen aufmerksam zu machen

Am besten Du kommst einfach mal vorbei :) Es kostet nix!

Hier findest du uns bei Facebook

Gruppentreffen: Mehrmals im Monat im Bezirksbüro, Friedenstraße 3, Würzburg. Neugierige sind immer willkommen! Wir freuen uns auf neue Gesichter! Für alle zwischen 15 und 20 Jahren! Nächste Gruppensitzung:
Termin steht noch nicht fest
Schaut auch mal hier Termine der Hochschulgruppe und bei den Terminen vom Bezirk

Sonst so: Die Jugendgruppe bietet an, in Schulen eine Infostunde (z.B. im Rahmen einer Religions- oder Sozialkundestunde u.a.) über "Jugend bei Amnesty" zu halten.

Was ansteht:

  • Derzeit besteht keine aktive Schüler-und Jugendgruppe in Würzburg.
  • Hast du Interessen, an einer Neugründung mitzuarbeiten, dann melde dich (siehe unten)!!

.


Jugend@Amnesty

Unsere Arbeit:

Beteiligung am "Briefmarathon" in der Stadtbücherei Würzburg 6./7. Dezember 2013

Workshop über Amnesty Internationalim Ursulinen-Gymnasium Würzburg im November 2013: Allgemeine Informationen über Amnesty, Urgent Action-Schreiben zugunsten von Pussy Riot

Infostunden am Friedrich-König-Gymnasium in Würzburg über Menschenrechte und Amnesty International, Termine: 21. Februar, 28. Februar, 4. März 2011
Workshop zum Thema Menschen- und Kinderrechte am Schulzentrum Hassfurt im Rahmen der Aktion "3-Tage-Respekt" (13.07.2011)

Workshop zum Thema Menschenrechte am Gymnasium Veitshöchheim im Rahmen des Aktionstages "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage" (16.09.2011)

Menschenrechtsbildung: Im November 2009 hielten wir am Röntgengymnasium in Würzburg und im Dezember 2010 an der Gustav-Walle-Hauptschule in Würzburg 2 Schulstunden über Menschenrechtsthemen.

Weitere interessante Informationen über die Jugend@amnesty gibt es auf der Seite von Redefreiheit

Kontakt zur Gruppe über
Amnesty Bezirksbüro Würzburg
Friedenstr. 3
97072 Würzburg
Telefon: 0931-886927
Mail: Bitte Kontaktformular verwenden

Kontaktformular

Ihre Adresse:
Betreff:
Nachricht:


Mitglieder der Gruppe in Aktion: