Amnesty International Gruppe-Würzburg-Stadt

Impressum | Login

Gruppe-Würzburg-Stadt

StartseiteAktionZugunstenTanerKılıç24-März-2018

Am 6. Juni 2017 wurde Taner Kılıç in der Türkei festgenommen und befindet sich seitdem im Gefängnis. Er ist ein Menschenrechtsanwalt und der Vorsitzende von Amnesty International in der Türkei. Das Verfahren gegen ihn basiert auf dem absurden Vorwurf der "Mitgliedschaft in einer bewaffneten terroristischen Organisation". Bei einem Schuldspruch drohen ihm bis zu 15 Jahre Haft. Taner Kılıç hat nichts verbrochen. Er sitzt einzig und allein in Haft, weil er sich als Menschen-rechtsverteidiger und Anwalt für andere eingesetzt hat. Taner Kılıç war einer der ersten Anwälte, die sich in der Türkei für die Rechte von Geflüchteten stark gemacht haben. Er hat sich der Aufgabe verschrieben, die Lage von Schutzsuchenden in der Türkei zu verbessern. Am Infostand liegen Petitionslisten und Briefe an den türkischen Justizminister aus, in dem die Freilassung von Taner Kılıç gefordert wird. Der Brief kann auch hier angeklickt und ausgedruckt werden!

Appellbrief an den Justizminister